Zypern main Krankenhaus fährt nach Chirurg diagnostiziert mit coronavirus

Zypern am Dienstag vorübergehend geschlossen, das Land der größte Krankenhaus-nach dessen Chef-Herzchirurg war unter drei Fällen von neuartigen coronavirus bestätigt auf der geteilten Ost-Insel im Mittelmeer.

Die Republik Zypern hatte am Montag berichtet, die ersten zwei Fälle der Krankheit—was bedeutet, dass alle 27 Mitgliedstaaten der europäischen Union haben sich jetzt getroffen worden, die von dem virus.

Und am Dienstag, dem Türkisch-kontrollierten Norden der Insel angekündigt, den ersten Fall gibt, eine 65-jährige Deutsche Frau.

Zypern ist geteilt zwischen den Gebieten unter der vollen Kontrolle der EU-Mitgliedsstaat die Republik Zypern und dem nördlichen Drittel, gesteuert von der abtrünnigen türkischen Republik von Nord-Zypern, die anerkannt wird nur von Ankara.

Noch bevor die ersten bestätigten Fällen, mehr die Angst vor einer Ausbreitung des coronavirus verursacht hatte es Reibereien zwischen den beiden Seiten und löste wütende Proteste nach zypriotischen Behörden geschlossen vier der acht Kontrollpunkte auf der Linie, die die Insel.

Am Dienstag Republik Zypern Gesundheitsministerium sagte, es hatte auf lockdown Nicosia General Hospital für mindestens 48 Stunden durchzuführen, ein „deep clean“ nachdem sein Kopf von einer Herz-Operation positiv getestet für coronavirus-Reise nach Großbritannien.

„Alle geplanten Termine, Aufnahmen und alle Arten von Operationen sind abgesagt, für die nächsten 48 Stunden, während welcher Zeit die situation neu bewertet werden,“ das Krankenhaus sagte in einer Erklärung. „Die Desinfektion der Räumlichkeiten durch den Vorfall bestätigt hat bereits begonnen.“

Menschen, die kam in Kontakt mit dem Arzt, die erzählt wurden, um sich selbst zu isolieren, und diejenigen, die bereisten Länder von dem virus betroffen, die in den letzten 14 Tagen gesagt, zu Hause zu bleiben.

Spannungen

Gesundheit Minister Konstantinos Ioannou sagte, die privaten radio-station Politis, dass die 152 Proben geschickt worden war, für die Prüfung von Patienten und Personal an der Nicosia hospital, der kam in Kontakt mit den zyprischen Arzt.

Der andere Fall ist der eines 25-jährigen zypriotischen Mann, der hatte vor kurzem zurückgekehrt von einer Reise nach Mailand, Italien, haben die Beamten gesagt.

Zypern auch verstärkt containment-Maßnahmen, Dienstag, die vorher abgedeckt Anreise aus der Provinz Hubei in China, Italien, Iran und Südkorea.

Er forderte die Menschen auf, sich selbst zu isolieren, zu Hause für 14 Tage, wenn Sie haben vor kurzem zu anderen Bereichen von China, Japan, Hong Kong, Deutschland, Frankreich, Spanien, Griechenland und Großbritannien.

Die Touristen, die positiv getestet für coronavirus in der abtrünnigen türkischen Republik von Nord-Zypern am Dienstag waren auf der Insel aus Balingen in Deutschland am Sonntag, sagten die Behörden.

Sie war unter eine 30-köpfige Reisegruppe wurde in einem hotel in der Küstenstadt Famagusta, Nordzypern Gesundheitsminister Ali Pilli erzählte Reportern.

Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, in Nikosia, nachdem die Beschwerde wegen hohem Fieber und unter Quarantäne gestellt, während das hotel war in lockdown, fügte er hinzu.

Am Februar 29, – zyprischen Behörden geschlossen, die checkpoints auf der Linie, die die Insel „für mehr effektive Kontrolle über die Einstiegspunkte“, zunächst für einen Zeitraum von sieben Tagen, die erwartet wurde, erweitert werden.

Türkisch-zyprischen Führer Mustafa Akinci kritisierte die Schließungen, dem Aufruf der Bewegung „unnötig“ und politisch motiviert, während der zyprische Präsident Nicos Anastasiadis betont, der Beschluss wurde gefasst, „die auf wissenschaftlichen Daten beruhen“.