In Kalifornien, Anfang coronavirus action ‚macht einen Unterschied‘

Schnelle und strenge einschließungsmaßnahmen in Kalifornien erscheinen, ist es gelungen, bei der Verringerung der Krankenhaus überfüllung und Massensterben von coronavirus, laut Gesundheits-Experten in das Land der bevölkerungsreichste Staat.

Kalifornien, einer der ersten Staaten betroffen über die tödliche Krankheit, wurde unter Sperrung für fast vier Wochen. Während dieser Zeit seine bestätigter Fall und Tod-Maut wurden schnell überholt durch die verschiedenen östlichen Staaten.

„Von den Daten scheint es sehr klar, dass frühe Schadensbegrenzung macht einen Unterschied in Bezug darauf, wie wir sind in der Lage zu stoppen die Ausbreitung des virus“, sagte Anne Rimoin, ein professor für öffentliche Gesundheit an der University of California, Los Angeles.

„Kalifornien war wirklich in der Vorderseite der Packung zu legen, Verordnungen und Rechtsvorschriften zu halten, die Menschen sicherer zu Hause, zur Förderung der sozialen Distanzierung, Herunterfahren Konzerte, die Stilllegung von großen Veranstaltungen, und… die Menschen ermutigen, tragen, Tuch-Masken“, fügte Sie hinzu.

„Und alle diese Dinge zusammen, machen einen sehr großen Unterschied.“

Es war in Kalifornien, dass die ersten US-Fälle der „Gemeinschaft Getriebe“ gemeldet wurden Ende Februar.

Wenn Gouverneur Gavin Newsom verhängt Aufenthalts-at-home-Aufträge auf alle 40 Millionen Kalifornier am März 19, der Staat hatte nur angemeldet um tausend Fälle, und 19 Todesfälle.

Millionen von Menschen in die Gegend von San Francisco—der Teil des Staates, die am stärksten von coronavirus an der Zeit, bereits platziert auf lockdown drei Tage zuvor, unter einer koordinierten Entscheidung durch sechs Grafschaften.

Von derselben Stelle in New York hatten sich angemeldet, mehr als 5000 Fällen, aber die Beamten dort warteten einen weiteren Tag zu begrenzen Bevölkerung Bewegung.

Die Pandemie hat sich seit explodierte in New York, mit mehr als 10.000 tote, wie die Rettungsdienste sind überfordert und Leichenhallen gefüllt.

In Kalifornien Fällen weiterhin zu peak—Los Angeles erlitt einen Datensatz 40 tote in 24 Stunden auf Dienstag. Aber die situation insgesamt noch weit weniger schrecklich als New York, eine Stadt etwa doppelt so groß, in denen rund 800 starben im gleichen Zeitraum.

New York schiere Größe, Dichte Bevölkerung und extremer Urbanisierung teilweise Rechnung für seine beispiellose toll. Aber für Rimoin die schnelle Reaktion von Kalifornien-Beamte war entscheidend.

„Sobald das virus fängt an, sich es breitet sich exponentiell. So schnell Herunterfahren Chancen für die Menschen in Massen… ist einfach das beste, was zu tun“, sagte Sie.

In ganz Kalifornien wurden über 25,500 Fälle, darunter mindestens 783 Todesfälle, laut einer Zählung von der Johns Hopkins University.

Wir haben geopfert‘

In der frühe des virus, die Ausbreitung, die Zahl der Fälle verdoppelt sich alle drei oder vier Tage.

In einer solchen situation, „dann tut das Tierheim in Ort, um eine Woche früher, Sie schneiden nach unten auf zwei Verdoppelungen der Epidemie“, sagte Erin Mordechai, eine Infektionskrankheit, Biologe an der Stanford University in Kalifornien.

Mordechai und Ihr team entwickelt mathematische Modelle zur Bewertung der Auswirkungen von coronavirus-Bestellungen.

„Eine Sache, die die Modelle zeigen, dass es weit wichtiger zu verhängen, die die intervention früh, anstatt genau, wie lange Sie erhalten oder genau, wie intensiv der Eingriff ist“, sagte Sie der Nachrichtenagentur AFP.

Auch, Kalifornier scheinen erfüllt haben, sowie mit Anweisungen begrenzen Reise „wesentliche Tätigkeiten“ und mit der sozialen Distanzierung Einschränkungen, trotz fehlender rechtlicher Durchsetzung.

Nach Mordecai Berechnungen, Sie haben im Durchschnitt reduziert Ihre sozialen Interaktionen von 75 Prozent.

Die große Frage nun ist, wie lange die Aufträge bleiben sollte—aber Mordecai rät zu Geduld.

In Santa Clara county, der Heimat des tech-Riesen des Silicon Valley, die Eindämmung brauchen würde, um an Ort und Stelle verbleiben noch fünf Monate für die Epidemie, um völlig zu verschwinden, sagte Sie.

„Und selbst dann, würden wir uns angreifbar“, wenn eine neue infizierte person kam in die Grafschaft, Mordechai Hinzugefügt.

Für Gesundheits-Experten und Newsom—wer am Dienstag die Bedingungen für eine Rückkehr zur Normalität zu beginnen—soziale Distanzierung können nur gelindert werden einmal Kalifornien hat die Mittel, alle zu testen symptomatische Personen.

„Sonst werden wir verlieren, all die großen Fortschritte, die wir gemacht haben, so weit… wir haben geopfert,“ sagte Rimoin.

Unter positiven Vorzeichen, Los Angeles Bürgermeister Eric Garcetti am Dienstag angekündigt, die gleichen – oder nächsten-Tage-Tests für jede person mit den Symptomen. Aber vielen anderen Orten in Kalifornien lag hinter.