In der Hoffnung, um in Form für den Sommer? Graben die Schlittschuhe zu Gunsten einer Ernährung, die eher zu kleben

In der Hoffnung, um in Form für den Sommer? Graben die Schlittschuhe zu Gunsten einer Ernährung, die eher zu kleben

Gewichtszunahme kann schleichen sich auf uns. Über die Wintermonate genießen wir Nahrungsmittel, schaffen ein Gefühl von Komfort und Wärme. Viele dieser Lebensmittel sind tendenziell höher in Kalorien, in der Regel aus Fett oder Zucker.

Als wir in die Sommermonate, einige von uns zu denken anfangen, immer in Form—und, wie wir Aussehen in einem Badeanzug.

Diesen Bedenken kann begegnet werden mit der Versuchung, zu versuchen, einen „quick-fix“ Gewichtsverlust. Aber diese Art von Ansatz ist wahrscheinlich zu bedeuten, dass man sich wieder in der gleichen position zu diesem Zeitpunkt im nächsten Jahr.

Suchen Sie nach quick-fix und Diäten, um längerfristige Lösungen verbessern Sie Ihre chance, halten das Gewicht aus und gesund zu bleiben das ganze Jahr über.

Gewicht zu verlieren, sollte nicht eine Kurzfristige Lösung

Extra Körperfett ist ein Risikofaktor für die Entwicklung von chronischen Krankheiten wie Typ-2-diabetes und Herzerkrankungen. Mit zwei in drei Australier tragen zu viel Körperfett, viele von uns möglicherweise gut gemeinten, aber nicht die beste Wahl, wenn es darum geht, was wir Essen.

Gewicht-Verlust ist weitgehend ein Gleichgewicht bei der Auswahl der richtigen Lebensmittel und die körperlich aktiv, um die Tipp unsere innere Energie-balance-Waage in die richtige Richtung.

Für die meisten Teil, quick-fix-Diäten basieren auf Kalorien-Restriktion als Mittel der Gewichtsreduktion. Sie konzentrieren sich auf verschiedene Strategien, um Sie zu Essen weniger Kalorien, ohne aktiv darüber nachzudenken.

Diäten neigen dazu, ähnliche Merkmale aufweisen, wie das Essen weniger Sorten von Lebensmitteln, Fasten, und das ersetzen Mahlzeiten.

Aber Gewichtsverlust ist nicht nur über tauschen ein oder zwei Nahrungsmittel für einen Monat oder zwei; es geht vielmehr um ein Muster zu lehren unser Körper neue Gewohnheiten, die gepflegt werden können, in die Zukunft.

Diäten und quick-fix-Optionen beschränkt werden kann, in mehrfacher Hinsicht. Zum Beispiel, Sie können schwierig sein, um zu bleiben, oder die Menschen auf Sie kann wieder Gewicht schnell nach dem absetzen der Diät. In einigen Fällen gibt es keine ausreichende Forschung, um Ihre Auswirkungen auf die Gesundheit auf längere Sicht.

Werfen wir einen Blick auf die Art und Weise einige dieser Eigenschaften verfügen, die in drei populäre Diäten.

Entsaften/Entgiftung

Entsaften oder Entgiftung Diäten dauern in der Regel zwei bis 21 Tage und erfordern eine person zu versuchen, eine Saft-fokussierte form des Fastens, oft in Kombination mit vitamin-oder Mineralstoffpräparate, die in Ort für alle Mahlzeiten.

Menschen, die auf dieser Diät zu verlieren Gewicht schnell wegen der extrem niedrigen Kalorienzufuhr. Aber das ist eine stark eingeschränkte Art der Ernährung und besonders schwierig zu Folgen, langfristig ohne die Gefahr von Nährstoffmangel.

Auch wenn es vielleicht halten-appeal als ein marketing-buzzword, Entgiftung ist nicht ein Prozess, den der Körper braucht, um zu gehen. Unsere Leber sind effizient bei der Entgiftung mit sehr wenig Hilfe.

Intermittierende Fasten

Eine intermittierende Fasten-Diät beinhaltet eine Kombination von Fasten-Tage und üblichen Verzehr Tagen. Die Fasten-Strategien umfassen komplette Fasten (kein Essen oder Getränke konsumiert werden, die auf Fasten Tage) und modifiziertes Fasten (20-25% der Kalorien, die verbraucht wird, auf Fasten Tage).

Diese Diät führt zu Gewichtsverlust durch eine Allgemeine Senkung der Kalorienzufuhr. Aber es ist schwer zu halten mit den Fasten-Muster, wie es die Ergebnisse in intensiven hunger. Ähnlich, diese Diät kann dazu führen, binge-eating-auf übliche Essen Tagen.

Aber auch wenn Menschen Essen dürfen, was Sie wollen, für nicht-Fasten-Tagen, die Forschung zeigt, die meisten nicht über-Essen.

Insgesamt, für Menschen, die in der Lage zu halten mit intermittierende Fasten, wir haben nicht genug Beweise über die Vorteile und Nachteile der Diät im Laufe der Zeit.

Langfristige Energie-ohne Einschränkung Fasten kann in der gleichen Gewichts-Ergebnisse und möglicherweise ein besserer Ansatz, um weiter Gewicht-management.

Die paleo-Diät

Die Altsteinzeit (paleo) Ernährung wurde entwickelt, um spiegeln die verzehrten Lebensmittel von unseren steinzeitlichen Vorfahren vor der landwirtschaftlichen revolution.

Die paleo Ernährung schließt verarbeitete Lebensmittel und Zucker. Diese Empfehlung deckt sich mit der aktuellen Evidenz-basierte Ernährungsempfehlungen. Aber die paleo-Ernährung schließt auch zwei große Lebensmittel-Gruppen—Getreide-und Milchprodukte.

Während Kurzfristige Gewicht-Verlust-erzielt werden kann, gibt es keinen schlüssigen Beweis des Nutzens für Gewicht-Verlust und ausgewogene Ernährung langfristig. Menschen, die sich der paleo-Diät vielleicht in Gefahr der Mangelernährung, wenn Sie nicht immer alle Körner oder Molkerei.

Es lohnt sich also Hinweise aus der paleo-Ernährung in Bezug auf die Begrenzung verarbeitete Lebensmittel und Zucker. Aber wenn Sie denken, dass die Ernährung in Ihrer Gesamtheit betrachtet, wäre es wichtig, zu suchen Unterstützung von einer medizinischen Fachkraft, um sicherzustellen, dass Sie nicht verpassen auf essentielle Nährstoffe.

Dinge zu suchen

So wie können Sie sagen, wenn eine Diät ist wahrscheinlich führen zu langfristigen Gewichtsverlust Erfolg? Hier sind einige Fragen zu stellen:

Wenn die Antwort auf diese drei Fragen ist „ja“, sind Sie wahrscheinlich zu gut. Aber wenn man immer mindestens ein „Nein“, denken Sie sorgfältig darüber nach, ob die Ernährung ist die richtige Wahl für eine nachhaltige Gewichtsabnahme.