Epos drückt software-update helfen-spot-coronavirus

Epic diese Woche schickte ein update für seinen healthcare-Kunden sollen den Anbieter Bundesweit Erkennung potenzieller Fälle von Wuhan neuartigen coronavirus, oder 2019-nCoV.

WARUM ES WICHTIG IST
Epic hat standardisiert die neue Reise-screening-Fragebogen, um sicherzustellen, dass Kliniker und andere front-line-medizinische Personal Fragen, Patienten über die jüngsten internationalen Reisen.

Wenn Patienten sagen, Sie haben reiste aus China, oder zeigen Symptome im Einklang mit Wuhan neuartigen coronavirus, Anbieter sind nun empfohlen zum starten der isolation Vorsichtsmaßnahmen, die helfen, enthalten, die potentielle Infektion.

Epic sagt, das neue update wurde entwickelt in Zusammenarbeit mit biocontainment-Experten, Fachärzte für Infektionskrankheiten und anderen mit der Führung von den US-Centers for Disease Control.

Anfang dieser Woche, die Epische Reisen und Übertragbare Krankheiten Beirat, der sich aus der ansteckenden Krankheit, ärzte praktizieren in Organisationen des Gesundheitswesens mit Epic, die Diskussion begonnen, updates für die Reise-screening in Epic zu erkennen, mögliche Fälle von 2019-nCoV.

Mitglieder des Beirats sind Experten im Providence St. Joseph Health in Washington, die bei der Behandlung der ersten 2019-nCoV Fall in den Vereinigten Staaten, „sich schnell auf eine elektronische Aufforderung für ärzte und Pflegepersonal zu Fragen, Reise-screening-Fragen,“ berichtet Politico.

Der Vorstand bestimmt, dass Organisationen im Gesundheitswesen, erhalten automatisch das neue Corona-Virus alert in Epischen Reise-screening-Aktivität. Zudem, Epic sagt, dass seine Vertreter zu erreichen, um dem Anbieter, der die Kunden um sicherzustellen, dass Sie haben IT-workflows, die Folgen CDC-Richtlinien.

DER GRÖßERE TREND
2014, Epic fand sich in der Mitte einer Diskussion, um eine weitere Krise des öffentlichen Gesundheitswesens – der Ausbruch des Ebola-virus und inwieweit EHR workflows beziehen sich möglicherweise auf die rechtzeitige Erkennung und wirksame Antwort-Protokolle.

September, Thomas Eric Duncan wurde aufgenommen in die Notfall-Abteilung am Texas Health Presbyterian Hospital in Dallas, klagt über Symptome, die im Einklang mit Ebola. Obwohl er sagte seine Schwester, dass er vor kurzem reiste nach Afrika, und es wurde darauf hingewiesen, in seinem EHR, das detail war nicht zu erkennen durch den Arzt, die entlassen ihn aus der ED. Duncan kehrte in das Krankenhaus vier Tage später mit Verschlechterung der Symptome, und nur dann wurde er diagnostiziert, wie der erste Ebola-patient in den USA

Zunächst, Texas Health Resources versucht zu erklären, warum, dass wichtige Reise-Informationen wurde ausgelassen mit der Feststellung, dass, „wie vorgesehen, die Reisen, die Geschichte würde nicht automatisch angezeigt, in der der Arzt die standard-workflow.“

Doch zwei Tage später, THR ging zurück, die Anweisung, klargestellt, dass es „kein Fehler in der EHR in der Art und Weise der Arzt und die stillende Teile interagiert mit diesem Ereignis verknüpft ist“ und dass der patient die Reise-Geschichte „zur Verfügung Stand, um die volle Pflege-team.“

Jedenfalls, der Fall hervorgehoben, wie die Technologie, die Gesundheits-Systeme, konfigurieren Sie und die ärzte, die es verwenden, sind alle wichtigen Faktoren für eine schnelle und effiziente Diagnose.

AUF DER PLATTE
„Rasche Antwort auf einen Ausbruch ist kritisch zu enthalten, bekommen die Patienten die Behandlung, die Sie benötigen, und schützen Sie andere Patienten und Mitarbeiter“, sagte James Doyle, Epic klinische informatik R&D führen, in einem statement über das neue coronavirus update.

Er fügte hinzu, dass Epic ist verpflichtet zu helfen, damit seine healthcare-Kunden „abgedeckt, die von den neuesten Richtlinien der CDC in Absprache mit führenden Experten.“

“Kliniker auf unserer Reise Beirat definieren den standard für die schnelle übersetzung von public health Ausbruch von Benachrichtigungen in umsetzbare Warnungen“, ergänzt Dr. Chris Alban, eine klinische informaticist bei Epic. „Organisationen, die mit Epischen automatisch erhalten Sie Hinweise in Ihr system, sobald Sie geschaffen sind. Health-Systeme können schnell reagieren mit dieser Konfiguration wurde geprüft durch die Experten.“

Twitter: @MikeMiliardHITN
E-Mail der Autorin: [email protected]

Healthcare-IT-News ist eine Publikation der HIMSS Medien.