Eine Beerdigung, Geburtstag, 3 Todesfälle: „Super-spreader“ Ereignisse zeigen, warum die soziale Distanz ist der Schlüssel

Sie versammelten sich in Chicago trauern um einen geliebten Menschen ist vorbei. Aber das neue coronavirus lauerte unter Ihnen, was zu einem „super-spreader“ Ereignis, dass erkrankte 16 und tötete drei.

Es sind Tragödien wie diese, spornen extended stay-at-home-Aufträge in den Vereinigten Staaten zusammen mit Verbote auf Gruppenveranstaltungen als Beamten der öffentlichen Gesundheit kämpfen, um rein in die COVID-19-Pandemie.

„Dort, wo Menschen zusammen sind, in Einstellungen, wie eine Beerdigung oder ein großes Familientreffen, und jemand eingeführt wird, der Einstellung, der Symptome hat, ist krank oder hat eine Infektion wie coronavirus, es kann an andere weitergegeben werden,“ sagte Dr. Jennifer Layden, chief medical officer of Chicago Department of Public Health.

Leider hat Sie es gesehen. Im Februar, Freunden und Familienmitgliedern gesammelt für die Beerdigung von ein Illinois Mann, der starb an Ursachen in keinem Zusammenhang zu coronavirus, Staatliche Gesundheitsbehörden melden.

Unter den Teilnehmern: ein enger Freund der Familie, hatte vor kurzem reiste von Staat und kämpfen war milde respiratorische Symptome. Er teilte potluck und Umarmungen mit anderen Trauernden, und dann wieder drei Tage später bei einer Geburtstagsfeier, kämpfen die Symptome von Atemwegserkrankungen aus.

Erst später wurde er getestet und diagnostiziert mit COVID-19. Bis dahin hatte er bereits bestanden, das virus auf andere. In allen 16 infiziert waren. Drei starben.

Die Fallstudie wurde berichtet 8. April in die US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention, ist die Morbidität und Mortalität Weekly Report.

Jeder ist anfällig für COVID-19, weil das coronavirus ist neu. Es ist so ansteckend wie die Grippe, aber im Gegensatz zu der Grippe, hat niemand Impfstoff Schutz vor diesem virus.

Soziale Distanzierung und Vermeidung von Gruppenveranstaltungen reduziert wirkungsvoll die Ausbreitung des virus, denn Sie entziehen ihm die Menschen zu infizieren und praktisch verhungern Sie zu Tode, Layden sagte. Aber andere Schritte sind auch wichtig.

„Es geht nicht nur darum, Zuhause zu bleiben, gerade jetzt, aber auch üben, diejenigen, die soziale Distanz und die Händehygiene-Maßnahmen, und für Ihren Husten, vor allem, wenn Sie Symptome haben, auch in Ihrem Hause,“ sagte Sie.

Wenn Sie einen Aufenthalt-at-home Bestellung haben Sie das Gefühl ein wenig rühren-verrückt, es ist noch nicht klar, Wann es wieder sicher für die Menschen zu sammeln. Erst nachdem die Zahl der Neuinfektionen ist drastisch verringert werden kann, sich zurück zu normal, auch berücksichtigt werden, Layden sagte.

„Das erste, was ist wirklich zu sehen, einen deutlichen Rückgang der Zahl neuer Fälle diagnostiziert werden“, sagte Sie.

Das bedeutet einen Tropfen in die so genannte Verdopplung der rate—die ist, wie lange es dauert, bis die doppelte Anzahl von Fällen, sagen wir, von 100 bis 200 oder 200 bis 400.

„In der Anfangszeit sahen wir eine Verdoppelung der Fälle alle zwei bis drei Tage, und jetzt sind wir näher auf alle neun bis 10 Tage—das ist großartig“, Layden sagte.

Dr. David Katz, Präsident und Gründer der True Health-Initiative, sagte, dass es klar ist, dass dieses virus breitet sich leicht von person zu person—, auch wenn Leute haben keine offensichtlichen Symptome. Coronavirus ist überall um uns herum nun, fügte er hinzu.

„Ebenso klar ist, dass diese Infektion stellt eine lebensbedrohliche Gefahr, insbesondere für ältere Menschen und solche mit chronischen Krankheiten, wie Herzkrankheiten oder diabetes,“ sagte er.

Während die überwiegende Mehrheit der coronavirus-Infektionen sind relativ mild, haben die Vereinigten Staaten keine klaren Leitlinien, an denen von uns, wenn überhaupt, kann bei geringem Risiko, Katz sagte.

„Bis es eine solche Führung, die strikte Einhaltung der sozialen Distanzierung und Schutz im Ort ist extrem wichtig“, sagte er, fügte hinzu, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass in einem erweiterten Versammlung, jemand wird unter denen sein, die am hohen Risiko für schwere Infektionen und Tod durch das virus.