Die soziale Distanzierung Politik tatsächlich funktioniert?

Verbot großer Versammlungen. Restaurant und bar Grenzen. Stay-at-home Bestellungen. Schule absagen. Nicht-essentielle Betriebsferien.

Landesregierungen in den Vereinigten Staaten werden bereits Maßnahmen umgesetzt, um Menschen in Ihren Häusern, um die Ausbreitung der COVID-19. Aber verschiedene Staaten haben verschiedene Taktiken gewählt.

Welche dieser Maßnahmen tatsächlich wirksam zu halten, die Leute nach Hause und die Förderung von ’social distancing‘? Babak Heydari, associate professor of mechanical and industrial engineering “ an der Northeastern, entschieden, um herauszufinden,.

„Es ist schwer zu trennen, diese Effekte in den meisten anderen Ländern, weil es einen zentralen politischen Mechanismus“, sagt Heydari. „In den USA, denn jeder Staat ist verantwortlich für seine eigene Politik, wir haben eine Vielfalt in den Arten von Maßnahmen, die andere Staaten bei der Umsetzung, und wir haben eine Verzögerung im timing dieser Politik, auch wenn Sie implementieren die gleichen. Dadurch entsteht eine Art natürliches experiment Experimentierfeld für die Beantwortung dieser Art von Fragen.“

Heydari und Rahi Abouk, ökonom bei der William-Paterson-Universität, verwendet die Daten, die Staaten implementiert verschiedene Strategien zum analysieren von Daten von Google veröffentlicht, die zeigte, wie viel die Menschen bewegt, um auf einer täglichen basis in den Monat März.

Das erste, was Sie entdeckten, war, dass die Menschen begannen, zu Hause zu bleiben, noch bevor Sie erzählt wurden, auf.

„In jedem einzelnen Staat, vielleicht mit Ausnahme von ein oder zwei, die Reduktion beginnt, bevor noch die erste Richtlinie, die ging in den Platz“, sagt Heydari. „So, die Punkte auf die Bedeutung der Trennung der Auswirkungen von Bewusstsein von den Auswirkungen der Politik.“

Die Nachricht von dem Ausbruch verbreitete sich noch schneller als die Politik könnte entscheiden, welche Maßnahmen zu ergreifen sind. Anfang März begannen viele Menschen, Ihr Verhalten zu ändern freiwillig. Die Forscher benötigt, zu trennen, diese Aktionen, als auch als Konto für Wetter, die Tage der Woche, und andere Faktoren, die beeinflussen könnten, wie viel die Durchschnittliche person, die reist.

Ihre Ergebnisse zeigten, dass einige Richtlinien gearbeitet, viel besser als andere.

„Die effektivste, nicht überraschend, ist die stay-at-home-policy“, sagt Heydari. „Wir zeigen, dass eine kausale Wirkung—es ist sechsmal effektiver, in Bezug auf die Reduzierung der Mobilität, im Vergleich zu, es nicht zu tun.“

Richtlinien festlegen, die Schließung von nicht wesentlichen Geschäfte, als auch restaurants und bars, zeigte eine geringere, aber immer noch signifikanten, Auswirkungen.

„Aber der rest der Politik, wie große-Sammlung Verbote und Schulschließungen, sehen wir einen Rückgang auch in den Staaten, die haben nur die Richtlinien, aber der Rückgang ist nicht kausal,“, sagt Heydari. „Wir können es Attribut zu freiwillige Antworten und awareness-Mechanismen.“

Auf Ihre eigenen, diese Richtlinien können ändern das Verhalten der Menschen. Aber mit der Zeit wurden Sie an Ort und Stelle, die Reduzierung der Bewegungen von Personen schon geschehen, durch einzelne Bedenken über die Verbreitung des virus oder aufgrund von kleinen Veränderungen, wie das Unternehmen die Mitarbeiter aufgefordert, zu Hause zu arbeiten.

„Wenn Sie gewinnen wollen, aus sozialen Distanzierung Politik, zumindest in den früheren Stadien des Ausbruchs, Sie haben zu gehen für die stärkere Strategien, stay-at-home, die am meisten wirksam ist,“, sagt Heydari.

Das ist nicht zu sagen, die Schließung von Schulen oder das Verbot großer Versammlungen ist eine schlechte Idee. Das virus breitet sich relativ leicht und insbesondere die Schulen können Brutstätten für Krankheiten. Die Forscher untersuchten, wie genau sich die Politik beeinflusst unsere täglichen Bewegungen, nicht wie Sie beeinflusst die Anzahl der Fälle oder die Anzahl virus-bedingten Todesfälle.

Es ist zu früh, um zu tun, diese Analysen, Heydari sagt, angesichts der längeren Inkubationszeit des virus. Die Forscher sammeln Daten, aber die politischen Veränderungen müssen im Ort für mehrere Wochen, bevor Sie beginnen, um einen spürbaren Unterschied in der Infektionsrate.

Aber auf jeden Fall machen einen spürbaren Unterschied in der rate, mit der die Menschen kommen miteinander in Kontakt, die dazu beitragen sollen, verlangsamen die Verbreitung von COVID-19. Und Staaten, die haben nur die Schulen geschlossen oder begrenzte großen Versammlungen sollten in Betracht ziehen stärkere Strategien, Heydari sagt.