Coronavirus Sie erinnert an Tod und verstärkt Ihre Kern-Werte, sowohl schlecht als auch gut

Es gibt nichts wie eine weltweite Pandemie und Ihre unablässige Berichterstattung in den Medien erhalten Sie sinniert über die zerbrechlichkeit des Lebens. Und diese Gedanken von Tod, ausgelöst durch das coronavirus verstärken Sie das beste und das schlechteste im Menschen.

Die Ergebnisse dieses psychologische Phänomen gibt es überall: die Menschen Horten von Toilettenpapier und Händedesinfektionsmittel, hurling ethnische Beleidigungen und Angriffe auf asiatische Amerikaner, gehäuften Lob oder Verachtung auf Präsident Trump, der neue politische und Gesundheits-Helden. Schützendes Zuhause gezogen hat, einige Familien näher zusammen, aber ist ein Tiegel von häuslicher Gewalt für die andere. Für viele, die soziale Distanz hat zugenommen, Gefühle der isolation, Langeweile, Angst und Verzweiflung.

Was verbirgt sich hinter diesen Einstellungs-und Verhaltens-Schichten?

Zurück im Jahr 1986, die wir zuerst entwickelt eine Idee, die sogenannte terror-management-Theorie, die erklärt, wie die Menschen verdoppeln Sie sich unten auf Ihre wesentlichen überzeugungen, ohne auch nur zu bemerken, wenn konfrontiert mit der eigenen Sterblichkeit.

Hunderte von Psychologie Experimente aus den letzten 30 Jahren erforscht, wie Menschen reagieren, um die Gedanken an Ihren eigenen Tod. Diese Erinnerungen stärken Menschen-core-Weltanschauungen, so dass Rassisten mehr hasserfüllt, die religiösen mehr fromme, wohltätige mehr geben und Bestandteile mehr suportive der charismatische Führer.

In dem Augenblick, als die Idee des Todes aber ist die front-und center für viele Menschen, diese psychologische Tendenz hat wichtige Implikationen für die alles aus wie Supermarkt-Kassierer, behandelt werden, wie die Menschen Stimmen in der anstehenden Präsidentschaftswahl.

Niemand kommt lebend heraus

Terror-management-Theorie erkennt an, dass Menschen Tiere sind biologisch prädisponiert, um zu versuchen, um zu überleben. Aber zur gleichen Zeit, die Menschen auch erkennen, wie gefährlich die Welt ist, wie verletzlich wir sind und dass letztendlich die quest für die fortgesetzte Existenz ist zum scheitern verurteilt.

Zu wissen, dass wir alle sterben werden, und es kann jederzeit passieren, kann Anlass geben, um potenziell lähmende Schrecken. Zur Verwaltung dieser Angst, die Menschen zu sehen, sich als wertvolle Mitwirkende an ein sinnvolles Universum. Betrachten Sie sich selbst als eine wichtige Arbeiter, Unternehmer, Lehrer, Künstler, Wissenschaftler, Anwalt, Arzt, Eltern, Ehepartner und so weiter können Sie fühlen, wie Sie sind nicht nur ein materielles Wesen, das verschwindet nach dem Tod.

Anstatt die Wohnung auf, dass störende Gedanken können Sie an die Dinge glauben, wie unsterbliche Seelen, in Ihren Nachwuchs tragen, die auf Ihre Gene und Werte oder in Ihr Werk haben eine bleibende Wirkung. Es ist tröstlich zu glauben, dass irgendein Teil von Ihnen wird weiter nach dem Tod, durch Ihre verbindungen zu Ihrer Familie, Beruf, religion oder nation.

Gedanken an den Tod führen, den Menschen Klammern sich stärker auf diesen beruhigenden glauben. Solche Gedanken ausgelöst werden kann, einfach durch das Lesen einer news-Geschichte über einen Mord, daran erinnert, 9/11 oder sogar einen Blick auf eine Beerdigung zu Hause melden.

Tod Erinnerungen ersten auslösen sofort, front-line-Verteidigung—Sie wollen sich sicher fühlen, indem man den Tod von Ihr sofort in den Sinn. Dann Unterbewusstsein downstream-Abwehr-Arbeit zu stärken die schützende Blase des symbolischen Realität, die Sie glauben, in. Forscher haben herausgefunden, dass diese downstream-Abwehr gehören mehr strafende Reaktionen auf kriminelle, erhöhte Belohnungen für die Helden, die Vorurteile gegenüber anderen Religionen und Ländern und treue zum charismatischen Politiker.

Pandemie bietet nonstop-Erinnerungen an den Tod

Da der coronavirus, der Tod-Erinnerungen sind überall. Front-line-Reaktionen reichen von Bemühungen zum Schutz zu Hause, pflegen soziale Distanzierung und waschen Sie Ihre Hände Häufig, um die Entlassung der Bedrohung durch den Vergleich mit der Grippe-oder nannte es einen politischen Scherz gemeint, um die Wirtschaft ruinieren und durchkreuzen Präsident Trump die Wiederwahl bemühen.

Menschen, die mehr optimistisch, was Ihre Bewältigungsstrategien und haben Vertrauen in die Gesundheits-Anbieter sind anfällig reagieren konstruktiv. Sie Folgen in der Regel Empfehlungen von Gesundheits-Experten.

Aber Menschen neigen zu Pessimismus und Skepsis in Bezug auf Gesundheits-Behörden sind eher zu verneinen, die Drohung, ignorieren Sie die Empfehlungen und reagieren feindlich auf kompetente Beratung.

Diese first-tier-Abwehr verbannen Tod Gedanken aus dem Bewusstsein, aber nicht beseitigen, Ihren Einfluss. Statt die Gedanken Verweilen nur außerhalb Ihre Aufmerksamkeit, das auslösen downstream-Abwehr, verstärken Sie Ihre wertvollen Platz in Ihrer Welt.

Ein Weg, um verbessern Sie Ihr Wert wird durch den Beitrag zur und die Identifikation mit heroischen Anstrengungen, um gegen diese Bedrohung. Das kann geschehen über Ihr eigenes Verhalten und lobte diejenigen, die die Kosten an, wie z.B. Ersthelfer, Mitarbeiter im Gesundheitswesen, Wissenschaftler und politischen Führer. Auch diejenigen, die in sozialen Rollen in der Regel nicht gegeben, Ihre durch sind anerkannt als Helden: Lebensmittelgeschäft Kassen, Apotheker und Hygiene-Arbeiter.

Zur gleichen Zeit, viele Menschen Zweifel an Ihrem Wert mehr, weil der Pandemie. Verdienstmöglichkeiten für die eigene Familie und die Verbindung mit anderen sind grundlegende Möglichkeiten, sich wertvoll zu fühlen. Pragmatischen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Anliegen und verarmten sozialen verbindungen kombiniert werden können, um drohen diese Gefühle von Bedeutung und Wert. Im Gegenzug erhöhen können Ebenen der Angst, depression und psychischen Problemen.

Existentiell bedrohlichen Zeiten auch eher um Helden und Schurken. Amerikanische Wissenschaftler, wie Anthony Fauci, und die politischen Figuren, wie New York Gouverneur Andrew Cuomo, sind weithin bewundert. Präsident Trump ‚ s Zustimmung Bewertung vorübergehend erhöht. In Zeiten der Krise, die Menschen in der Regel auf Ihren Führer, und setzen zusätzliches Vertrauen in Sie.

Zur gleichen Zeit, die Menschen versuchen auch, um Schuld zuweisen. Einige drehen Ihre Angst und frustration über das coronavirus, das erstmals in China in Hass gegen Asiaten und asiatische Amerikaner. Andere, je nach politischer Neigung, die Schuld der Welt-Gesundheit-Organisation, die die mainstream-Medien, oder Präsident Trump.

Auch wenn der Corona-Virus wird still, die Gedanken der Sterblichkeit Verweilen am Rande des Bewusstseins als die November-Wahl nähert. Wenn Präsident Trump wahrgenommen wird als eine heroische Kriegs-Präsident, bekam das Land durch die schlimmsten dieser unsichtbare Feind, wie der Tod-Erinnerungen funktionieren könnte zu seinem Vorteil nutzen.

Wenn, jedoch, der Präsident betrachtet wird, als einen unfähigen Stümper verantwortlich für die Verbreitung von Viren und die Wirtschaft bricht ein, die dieselbe Tod Erinnerungen untergraben könnte seine Chancen.

Wir sind alle zusammen in diesem

Wenn Sie interessiert sind, versuchen, short-circuit einige dieser unbewussten Abwehr, unsere Forschung schlägt vor, ein paar vielversprechende Möglichkeiten. Vielleicht der beste Ansatz ist, um bewusst zu erkennen an Ihren irdischen ängsten. Indem Sie so tun, können Sie gewinnen einige begründete Kontrolle über Ihren Einfluss auf Ihre Urteile und Verhalten.