An Covid-19 erkrankter Bräutigam womöglich Quelle für mehr als 100 Infektionen

Erst bei der Hochzeit und wenige Tage später bei der Beerdigung eines offenbar erkrankten Bräutigams in Indien haben sich mehr als hundert Menschen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Der 26-Jährige habe am Tag seiner Hochzeit am 15. Juni Symptome einer Covid-19-Erkrankung gehabt, teilten die Behörden im nordöstlichen Bundesstaat Bihar am Mittwoch mit. Zwei Tage später sei er gestorben.

„Bislang wurden 111 Menschen, die entweder an der Hochzeit oder an der Beerdigung teilgenommen haben, positiv getestet“, sagte Raj Kishor Chaudhary von der Gesundheitsbehörde in Bihars Hauptstadt Patna. Auch alle anderen Gäste der beiden Anlässe seien „identifiziert und isoliert“ worden. 

Mädchen in Indien

Sie wurde lebendig begraben – und überlebte. Die Geschichte von Baby Sita

300 Gäste auf Hochzeit, 200 bei Beerdigung

Ob der Bräutigam tatsächlich die Quelle des Ausbruchs war, blieb offen. Bevor seine Leiche auf Sars-CoV-2 getestet werden konnte, wurde sie eingeäschert. Bei der Braut sowie den Verwandten des Bräutigams wurde keine Corona-Infektion nachgewiesen.

Der Bräutigam, ein Software-Ingenieur, war erst eine Woche vor der Hochzeit aus der Hauptstadt Neu Delhi zurückgekehrt. Wegen Beschwerden kam er zwischenzeitlich ins Krankenhaus, seine Familie holte ihn aber bald schon wieder ab. Zu seiner Hochzeit kamen mehr als 300 Gäste, bei seiner Beerdigung waren knapp 200 Menschen, darunter auch Hochzeitsgäste.

Die Behörden leiteten Ermittlungen wegen Verstoßes gegen die Corona-Beschränkungen ein. Bei den sonst so aufwändig gefeierten Hochzeiten in Indien sind derzeit nur 50 Gäste erlaubt, bei Beerdigungen 20 Teilnehmer. 

Das neuartige Coronavirus hat sich in den vergangenen Wochen in Indien schnell ausgebreitet. Bislang wurden in dem 1,3-Milliarden-Einwohner-Land fast 600.000 Ansteckungen nachgewiesen. 17.000 Infizierte starben.

Neu in Gesundheit

Pflegetipps

Die richtige Handpflege: So behandeln Sie trockene und rissige Haut

Pflegetipps

Die richtige Handpflege: So behandeln Sie trockene und rissige Haut

Aktuelle Virus-Lage

Brennpunkt Gütersloh bleibt im Fokus – beliebte Wanderregion hat keine Neuinfektionen

Bei großer Sommerhitze

Mit diesen Tricks bleibt es in der Wohnung angenehm kühl

Wunderwaffe der Natur

Flohsamenschalen: natürliches Heilmittel gegen Magen-Darm-Beschwerden

"Unglaublicher Deal"

USA kaufen Bestände von möglichem Corona-Medikament Remdesivir auf

Covid-19

Lockdown-Notbremse, R-Wert, Infizierte: Die wichtigsten Daten zum Coronavirus auf einen Blick

Fitness-Trend

EMS-Training – wie es funktioniert und wem es wirklich etwas bringt

Unklares Pandemie-Risiko

Chinesische Forscher warnen vor neuem Schweinegrippe-Virus

Fit im Schritt

Warum Liebeskugeln gegen Beckenbodenschwäche helfen: Tipps zur richtigen Anwendung

Gute Nacht

Was kann ich tun, um besser zu schlafen? Fünf Tipps für erholsamen Schlaf


Texas

Infizierter Gastgeber veranstaltet Geburtstagsparty – 18 Menschen erkranken an Corona


Online-Sprechstunde

Frauenarzt mit eigenem Youtube-Kanal: "Es gibt kein Tabu-Thema, das mir zu heiß wäre"

Rissige Fersen

Hornhaut entfernen: So werden Ihre Füße (wieder) weich und geschmeidig

Covid-19

Gedächtnislücken, Verwirrtheit, Gleichgültigkeit: Norwegische Ärzte berichten vom "covid-brain"


Pandemie

Sechs Monate Coronakrise: 500.000 Tote und ein beispielloses Forschungsrennen

Strahlend weißes Lächeln

Mit diesen Bleaching-Methoden hellen Sie Ihre Zähne wieder auf

Körperbewusstsein

Haltungstrainer: So soll ein Geradehalter zu einer aufrechten Körperhaltung beitragen

Kindesmissbrauch

Therapeut: "Häufig verbergen sich hinter Sexualstraftaten andere Bedürfnisse"


Pandemie

Bayern plant Corona-Tests für alle – was dafür spricht und was dagegen

Coronavirus

Mehr als 9000: Schweden registriert höchste Anzahl an Neuinfektionen innerhalb einer Woche

Hautpflege

Wie sinnvoll ist ein Gesichtspeeling? Hilfreiche Tipps zur Anwendung und Wirkung

Quelle: Den ganzen Artikel lesen