Achtsamkeit bei der Arbeit: ein wenig geht Ein langer Weg

Arbeitsplatz wellness ist eine Erweiterung über die jährliche Blutdruck überprüft zu gehören, die Vorteile der meditation, yoga und andere übungen, die entworfen, um mit stress umzugehen und zentrieren den Geist. Aber diese Praxis, bekannt als die Achtsamkeit, die wirklich funktionieren? Neue Forschung von der Wharton management-professor Lindsey Cameron feststellt, dass darunter nur ein paar Minuten Achtsamkeit jeden Tag macht Mitarbeiter mehr hilfreich und produktiv.

Ihr paper mit dem Titel „Anderen Helfen, indem Sie in der Gegenwart: Achtsamkeit und Prosozialem Verhalten bei der Arbeit“, war co-Autor mit Andrew C. Hafenbrack von der University of Washington, Gretchen M. Spreitzer von der Universität Michigan, Chen Zhang von der Tsinghua-Universität, Laura J. Noval des Imperial College in London, und Samah Shaffakat der Liverpool John Moores University. Das Papier wurde in der Fachzeitschrift Organizational Behavior and Human Decision Processes.