Emmanuelle Walle-an-Kopf-Chanel-Düfte und Beauty-P. R.

PARIS — Emmanuelle Walle wurde als internationaler Direktor für öffentlichkeitsarbeit und Einfluss auf die Chanel-Düfte und beauty-Abteilung ab 6. Mai, nach Quellen aus der Industrie. In der Rolle, Sie wird ein Mitglied der Firma Vorstand und Bericht von Anne Kirby, chief executive officer der Gruppe der Duft-und beauty-Filiale. Florenz Nemo, der einst leitete die internationale Pressearbeit für die Chanel-Düfte und Schönheit, verließ die Firma im vergangenen Jahr. Chanel Führungskräfte konnte nicht sofort für einen Kommentar erreicht werden. Walle ist derzeit als internationaler Direktor für marketing und Kommunikation bei Bonpoint, nach Ihrem LinkedIn-Profil. Sie begann mit, dass die Mutter-Tochter-Mode-Marke im August 2018. Früher war Sie eine Cartier communications director, der für drei Jahre, beginnend im Juli 2015. Vor diesem Walle gearbeitet bei L ‚Oréal für vier-und-ein-halb Jahren als internationaler Kommunikations-und digital director bei Kérastase und editorial communications director bei L‘ Oréal Paris international. Walle verbrachte auch Zeit als journalist, zwischen 1999 und 2010, Titel wie Groupe Marie Claire Neid, wo Sie war Schönheit editor in chief; bei Mixte, Teil von Mondadori France, Stil und Schönheit editor in chief), und als Herausgeber von Votre Beauté, ein weiteres Groupe Marie Claire Titel.