Vaping Kann die Ursache Dieser Seltenen Form der Lungenentzündung

Vaping ist weiterhin an der Spitze der öffentlichen Gesundheit dialogue—mehrere Menschen wurden ins Krankenhaus eingeliefert, als Folge von schweren Lungen-Schäden aus dampfen und e-Zigarette verwenden, wurde auch im Zusammenhang mit Anfällen unter denen, die vape. Jetzt dampfen “ ist auch verbunden mit einer schweren Form der Lungenentzündung. That’s, was passiert ist zu Aubree Butterfield von Utah, die diagnostiziert wurde mit lipoides Lungenentzündung im Juli.

Aubree Butterfield, 25, wurde diagnostiziert mit lipoides Lungenentzündung, einer seltenen Art von Infektion, die durch Lipide, die in die Lungen gelangen. Butterfield, wer Sprach, um Die Sonne über Ihre Diagnose, shared auf Facebook, dass Sie diagnostiziert wurde. Juli 17. “Der Tag, den Sie endlich diagnostiziert mich mit lipoides Lungenentzündung…Was bewirkt diese? Vaping. Vaping fast mich getötet hat,” Sie schrieb.

Sie isn’t der ersten person zu entwickeln lipoides Lungenentzündung von vaping. Letztes Jahr die Geschichte von einem anderen Patienten entwickelt sich die Krankheit von vaping wurde veröffentlicht in BMJ Case Reports. Nach dem Fall zu berichten, die junge Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert mit Atemnot. So what's geht hier vor? Wie e-Zigaretten-Nutzer entwickeln diese seltene, potentiell gefährliche Art der Pneumonie? Here's, was Sie wissen müssen.

Was ist lipoides Lungenentzündung?

Lipoides Pneumonie wird verursacht, wenn die Lipide (das sind die, im wesentlichen, Fettsäuren) in die Lungen gelangen, verursacht die lungs bis sich die Gemüter. (FYI: Regelmäßige Lungenentzündung ist eine Infektion, die bewirkt, dass die entzündeten Lungenbläschen, oder Alveolen, in den Lungen.) Butterfield, insbesondere  wurde festgestellt, pflanzliches Glycerin in Ihrer Lunge, die in elektronischen Zigaretten.

Laut der University of Utah-Gesundheit-Krankenhäuser und Clinics—wo auch Butterfield war treated—lipoides Lungenentzündung war zuvor in Verbindung mit öl-basierten Abführmittel und versehentlicher aspiration oder inhalation—doch mit dem Aufstieg in vaping, it's auch im Zusammenhang mit der Nutzung von e-Zigaretten.

Here's, wie es funktioniert, laut Andrew Freeman, MD, ein Lungenfacharzt mit der University of Utah Health: Das öl enthaltenen vaping Patronen erhitzt wird, um zu produzieren ein vapor—und innerhalb dieser Dampf kann "winzigen Aerosol-Tröpfchen von Lipiden, die eingeatmet werden können,” Dr. Freeman erzählte der Universität. “Wenn Sie groß genug Mengen von lipid-Tröpfchen werden eingeatmet in die Lunge, können Sie zu Reizungen und Schäden an der Lunge, führt zu der Bedingung genannt lipoides Lungenentzündung," fügte er hinzu.

In Ihrem interview mit Der Sonne, Butterfield stellte fest, dass Sie begann, Erbrechen und Husten bis blood—die schickte Sie in die Notaufnahme. Die Universität von Utah sagt auch lipoides Lungenentzündung kann die Ursache für Schmerzen in der Brust, Atemnot, chronischer Husten und Husten bis blood—und können ähnlich sein, einige Symptome der bakteriellen Lungenentzündung.

Behandlung für lipoides Lungenentzündung beinhaltet die Verwendung von Steroiden, pro der Universität Utah—die beiden Butterfield und der patient in BMJ Case Reports vorgeschrieben wurden. Butterfield schrieb auf Facebook, dass Ihre Behandlung routine besteht darin, auf Sauerstoff, möglicherweise für mehrere Monate, und der Einnahme von Antibiotika. “Die ärzte don’t wissen, wie lange meine Lunge nehmen, um zu heilen, denn dies ist wie eine neue Sache,” Sie schrieb in einem Facebook-post.

07/16/19 Der Tag, den ich war das Leben flighted an der University of Utah-Krankenhaus auf die Intensivstation. Der Tag, an dem ich erkannt, dass mein Leben…

Aber unbehandelt, lipoides Lungenentzündung werden kann fatal—und Butterfield anerkannt, dass in Ihrem Facebook-post. "Ich bin der lebende Beweis dafür, dass „dampfen“ kann Sie TÖTEN. Wissen Sie, was das Schlimmste ist? Ja, ich vaped, aber ich didn’t-vape täglich. Oder sogar nahe zu täglich.”

Sie fügte hinzu, dass Sie zögerte, teilen Ihre Geschichte mit der öffentlichkeit, aus Angst, beurteilt. “Aber es lohnt sich wenn ich zumindest retten Leben,” Butterfield schrieb. “Vaping hat schon für so eine kurze Zeit und isn’t sogar FDA genehmigt, was bedeutet, Sie können alles, was Sie wollen, und Menschen sind nur das einatmen in Ihre Lunge.”

Lipoides Lungenentzündung scheint zu sein, ein Grund mehr, dass vaping isn't notwendigerweise sicherer als das Rauchen von Zigaretten. Und während die CDC sagt, dass die e-Zigaretten können potenziell helfen, Menschen, die süchtig sind zu normalen Zigaretten, they’neu noch gefährlich für Menschen, die don’t Rauch. “Wenn you’habe noch nie geraucht oder anderen Tabakprodukten oder e-Zigaretten, don’t beginnen,” die CDC warnt.

Um mehr real talk über Gesundheit und wellness, melden Sie sich für unseren weekly WomenIRL newsletter