Lebensmittel Vorratskammern helfen können, verbessern die Ernährung -, Diät-Qualität

Nach Angaben des US Department of Agriculture, mehr als 37 Millionen Menschen Bundesweit live in der Nahrung-unsichere Haushalte. Für diejenigen, die besuchen, Essen Vorratskammern, die Häufigkeit Ihrer Besuche zählt.

Das ist das Ergebnis einer Studie, geführt von einer der Purdue University Ernährung Wissenschaftler, die Studien, die Ernährungssicherheit und der Zugang zu ausreichender und sicherer Lebensmittel.

Heather Eicher-Miller, ein außerordentlicher professor in der College of Health and Human Sciences‘ Department of Nutrition Wissenschaft und Direktor des Indiana-Notfall-Nahrung Resource Network, führte ein Forscherteam, das sich betrachtet, Ernährung und Gesundheit Themen, die 270 Teilnehmer aus 27 Lebensmittel Vorratskammern in Indiana. Das team der Studie erschienen in der Zeitschrift der Akademie der Ernährung und Diätetik.

„Die diätetische Qualität war höher für diejenigen, die die food pantry häufiger,“ Eicher-Müller sagte. „Diätetische Qualität ist ein wichtiger Risikofaktor für eine chronische Krankheit ist, so kann es potentiell einen Einfluss auf die Gesundheit.“

Teilnehmer der Studie hatte eine sehr schlechte Ernährung Qualität erzielt wurden, viel niedriger als der Durchschnittliche Amerikaner, was bedeutet, die Vielfalt und Arten von Lebensmittel, die Sie aßen, fiel weit unter den Ernährungsempfehlungen.

Diät-Qualität ist im Zusammenhang mit chronischen Erkrankungen und deren Risikofaktoren, wie Bluthochdruck, übergewicht und hohem Cholesterin. Präsentiert mit diesen Risikofaktoren erhöhen die Chancen für Herzerkrankungen, Schlaganfall, diabetes und andere gesundheitliche Folgen. Die Studie zeigte, dass Gruppen, die hatten weniger Zugang zu Nahrung hatten, eine höhere Wahrscheinlichkeit des habens von Herz-Krankheit.

„Alle Lebensmittelgruppen, die wichtig sind, und bieten wesentliche Nährstoffe, so sind alle Schlüssel,“ Eicher-Müller sagte. „Wir haben festgestellt, dass diejenigen, die besucht, Essen Vorratskammern, mehr als einmal pro Monat verbraucht haben, mehr gesunde Mischung von Lebensmitteln oder die Vielfalt und Qualität im Vergleich mit denen, die besuchten weniger oft.“

Eicher-Müller sagte dem Spenden von Geld ist bevorzugt durch die meisten Lebensmittel Vorratskammern, denn es ermöglicht mehr Flexibilität in Einkauf bestimmter Lebensmittel, die Sie wissen, werden Häufig gewählt und von Familien.

„Wenn Sie gezielt Spenden möchten Lebensmittel, Gegenstände mit wenig Zucker, gesättigte Fettsäuren und Natrium, die die Nährstoffe, die alle Amerikaner beschränken sollten, kann helfen zu verbessern die diätetische Qualität der Lebensmittel, die angeboten Nahrung Vorratskammern,“ Eicher-Müller sagte.

„Das Inventar in einem food pantry kann sich dramatisch ändern, je nachdem, welche Spenden oder Sendungen, die Sie erhalten. Viele Spenden von Unternehmen und Organisationen, einschließlich Lebensmittelgeschäften und Behörden, können Ihnen eine große Lieferung bestimmter Gegenstände.“